Das sagen unsere zufriedenen Kunden

Ich habe einen Hausbrunnen mit Windkessel und habe, auf dein Anraten, jeweils 4 Getränkebeleber auf jedem Kessel angebracht.Wir waren sehr überrascht einen sichtbaren Unterschied festzustellen. […] Seit ich die Getränkebeleber angebracht habe befinden sich lediglich geringe weißliche Ablagerungen im Topf.

Markus Wendl

Wir möchten Ihnen mit großer Freude mit diesem Schreiben mitteilen, das wir mit den Getränkeunterlagen in unserem kleinen Bade-Biotop sehr, sehr zufrieden sind. Von der „Algenplage“ wie vor 3 Jahren im Sommer keine Spur mehr,

Josef Wöhrer

Das Feinstoffliche wurde von Ihnen nun in die Reizeinheiten-Umleitung mit hineingenommen. Jetzt kann zu uns kommen wer will, die Negativität wird aufgelöst, nichts bleibt bei uns zurück

Traude Hackner

Unser Gemüse, das Obst, das Brot und Gebäck liegen auf einer Frischhalteplatte. Es funktioniert sogar bei Kartoffeln die in der Küche gelagert werden, sie schrumpeln nicht.

Traude Hackner

Die Schmerzen, Schwellungen sind nach „kurzer“ Zeit und schon lange abgeklungen und das Schönste ist, sie (meine Mutter) hat wieder viel mehr Halt bekommen. Ist das nicht toll?!

Anke Saavedra

Wenn etwas mit unseren Tieren ist, sagt unser Tierarzt zu uns: „Nimm erstmal Deine Wundermittel bis ich kommen kann“ Jedesmal ist er erstaunt wie schnell alles wieder in Ordnung kommt.

Regina Schwierz

Er legte unter das bis dato unbenutzte Katzenkörbchen die Haustiervitalplatte und siehe da, unsere 2 Katzen benützen ab diesen Zeitpunkt, gemeinsam und das ohne zu kämpfen, ausschließlich das Katzenkörbchen mit der Haustiervitalplatte

Josef Wöhrer

Da ich viele Medikamente nehme, wegen meiner starken Schmerzen, belebe ich sie alle auf den Körperpflege Produkten. Unter anderem hoch dosierte Schmerzpflaster mit Morphium. Eines Tages nach Abholung von der Apotheke, klebte mein Mann mir sie gleich auf (ohne sie davor zu beleben). Darauf hatte ich das erste mal die Nebenwirkungen zu spüren bekommen. [..] Das war für mich eine tolle Erkenntnis wie gut die Produkte wirken.

Rosemarie Wendl

Mein Mann ist dienstlich fast jeden Tag 300 bis 400 km unterwegs. Die Dienstfahrzeuge haben nicht die besten Sitze. Er sitzt auf einem Vitalkissen, so hat er die Schmerzen in seinen Bandscheiben im Griff

Traude Hackner

Ich gehe z.B. ohne dem kleinsten Kissen nicht „lange“ aus dem Haus. Früher litt ich oft an Wadenkrämpfen, gingen sie dann langsam weg, spürte man es ungefähr noch 3 Tage lang. Legt man aber ein Vitalkissen auf – verzieht sich der Krampf schon im nächsten Augenblick und man merkt auch keinen Schmerz danach mehr. Einfach genial!

Anke Saavedra